Ratinger Tage der Nachhaltigkeit 2021

Ratinger Tage der Nachhaltigkeit 2021

  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:3 min Lesezeit
  • Beitrag zuletzt geändert am:14. September 2021

Die von uns als Verein organisierten Aktionstage fallen 2021 pandemiebedingt kleiner aus, aber trotzdem gibt es ein feines Programm für euch. Wir haben bewusst auf die Einbindung externer Akteur*innen verzichtet, um den Aufwand bei einer Absage, die leider die ganze Zeit im Raum stand, möglichst gering zu halten. Wir hoffen, im nächsten wieder mit einer großen Bandbreite an Aktionen von Menschen, Vereinen und Institutionen aus ganz Ratingen durchstarten zu können und freuen uns, wenn ihr uns dabei unterstützt.

Die deutschlandweiten “Aktionstage Nachhaltigkeit” finden dieses Jahr durch die Coronaviruspandemie erneut im September anstatt, wie sonst, im Mai statt. Vom 20. bis 26. September werden unter dem Motto Taten für Morgen in ganz Deutschland Aktionen rund um Nachhaltige Entwicklung durchgeführt. Auf der Homepage der Aktionstage könnt ihr die Aktionskarte ansehen.

Unser Programm findet ihr hier und auf der Seite der Nachhaltigkeitstage Ratingen!

In diesem Jahr laden wir am Sonntag, 19.09.21, wieder zu einer einstündigen Zigarettenkippen-Challenge in der Innenstadt ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr vor dem Unverpacktladen, Lintofer Str, 27. Weitere Informationen gibt es auf der Projektseite des CleanUps und in einer gesonderten Pressemitteilung.

Am Nachmittag des 19.09.21 haben wir erneut eine Kleidertauschparty organisiert: Von 15:00 bis 18:00 Uhr kann im Unverpacktladen nach neuen Schätzen gestöbert und sogenannten “Schrankleichen” ein zweites Leben geschenkt werden. Jede Person darf maximal fünf saubere und sehr gut erhaltene Kleidungsstücke mitbringen und so viel mitnehmen, wie sie tragen kann. Auch Schuhe, Taschen oder Accessoires können getauscht werden, Unterwäsche ist hingegen nicht erwünscht. Der Kleidertausch ist für alle Geschlechter, Erwachsene und Kinder. Der Schwerpunkt soll auf Kleidung für den bevorstehenden Herbst und Winter liegen.  Das Mitbringen von Einkaufstrolleys u.ä. ist nicht erlaubt. Für die Veranstaltung gelten die 3G-Regeln, die Kontaktnachverfolgung über eGuest und eine Maskenpflicht. Bitte legt euch vorher auf dem Smartphone unter https://app.e-guest.de ein Profil an, um den Check-in zu vereinfachen!

Die Raumverhältnisse des Local Unverpackt erfordern eine Einbahnregelung im Tauschbereich, es wird also etwas anders ablaufen, als die erfahrenen Tauscher*innen es gewöhnt sind. Das Bistro des Unverpacktladens lädt während des Kleidertauschs zu kalten Getränken im Innenhof ein. 

Am 21.09.21 könnt ihr uns kennenlernen! Ab 18:30 Uhr ist ein Tisch für den Nachhaltigkeitsstammtisch im HUBERTS in Ratingen Mitte reserviert. Bei Getränken und leckerem Essen können Fragen gestellt und einige Vereinsmitglieder kennengelernt werden. Bitte meldet euch für diese Veranstaltung vorher per Mail an vorstand(at)ratingen-nachhaltig.de an, damit wir die Tischgröße anpassen können. Vor Ort werden die Kontaktdaten für die Nachverfolgung aufgenommen.

Am 23.09.21 lädt Fridays for Future zum gemeinsamen Gestalten von Schildern und Plakaten für den Klimastreik ein. Von 15:00 bis 18:00 Uhr stehen im Jugendzentrum LUX Pappen und Farben bereit, die von jung und alt, groß und klein, Familien und Freund*innen bemalt werden können. Am Freitag, 24.09.21 um 15:00 beginnt die Demonstration am Marktplatz. Wir laden alle Ratingerinnen und Ratinger ein, zwei Tage vor der Bundestagswahl gemeinsam für eine zukunftsfähige Politik zu demonstrieren. Auch hier vor Ort können Maßnahmen beschlossen und umgesetzt werden, die zu einer klimagerechten Zukunft beitragen!

Zu den Veranstaltungen ist, bis auf den Kennenlernabend, keine Anmeldung notwendig.

Schreibe einen Kommentar