FAQ zum Zukunftskunst-Wettbewerb #kunstforfuture

Aktualisiert am von

Allgemeine Fragen

Von wann bis wann läuft der Wettbewerb?

Der Zukunftskunst-Wettbewerb #kunstforfuture läuft vom 15.02. bis zum 30.04.2020. Innerhalb dieser zehn Wochen kannst du dein Werk über das Einsendeforumlar einreichen. Der Einsendeschluss ist am 30.04.2020 um 24 Uhr.

Wer veranstaltet den Wettbewerb?

Der Wettbewerb #kunstforfuture wird gemeinsam vom Verein Ratingen.nachhaltig e.V., dem Leo Club Ratingen, also der Jugendorganisation des Ratinger Lions Clubs, und dem LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford veranstaltet.

Wer darf am Wettbewerb teilnehmen?

Am Wettbewerb dürfen alle jungen Menschen zwischen 10 und 25 Jahren teilnehmen, die in Ratingen leben.

Welche Kunstformen sind erlaubt?

Jede Kunstform ist erlaubt. Bei manchen Kunstformen, zum Beispiel Performances oder Theaterstücken, ist es etwas schwieriger sie in der Ausstellung zu präsentieren. Hier können aber Videomitschnitte oder Fotos davon ausgestellt werden. Am Tag der Preisverleihung gibt es außerdem die Möglichkeit, auf einer Bühne vor dem Herrenhaus Cromford aufzutreten.

Wie kann ich meinen Beitrag einsenden?

Bitte sende deinen Beitrag über das Einsendeformular auf der Webseite von www.ratingen-nachhaltig.de ein. Wenn dein Kunstwerk ein digitales Format hat, zum Beispiel ein digital gezeichnetes Bild, eine MP3 Datei von einem Song oder ein Video ist, dann kannst du es im Kontaktformular direkt hochladen. Bitte beachte, dass über das Einsendeformular nur Dateien hochgeladen werden können, die kleiner als 3 MB sind. Wenn dein Beitrag größer ist, sende ihn uns bitte über www.wetransfer.com an die Mailadresse: kunstforfuture@ratingen-nachhaltig.de und schreibe uns im Kontaktformular einen Hinweis auf die Dateisendung über Wetransfer.

Wenn dein Kunstwerk ein analoges Format hat, zum Beispiel ein Gemälde auf einer Leinwand, eine Skulptur oder ein Graffiti ist, dann schick uns bitte ein Foto davon über das Einsendeformular auf der Webseite von www.ratingen-nachhaltig.de. Dein Kunstwerk kannst du dann solange bei dir Zuhause verwahren, bis der Termin für den Ausstellungsaufbau kommt und du dein Kunstwerk in die Ausstellung bringst.

Bitte beachte, dass deine Einsendung nur gültig ist, wenn sie vor 24 Uhr am 30.04.2020 bei uns eingeht und du alle Felder im Einsendeformular ausgefüllt hast.

Warum schreibt ihr Teilnehmer*innen mit einem *?

Es ist uns wichtig, dass sich alle Jugendlichen von dem Zukunftskunst-Wettbewerb #kunstforfuture angesprochen fühlen. Das sogenannte Gender-Sternchen (*) hilft uns dabei Jungen, Mädchen und Jugendliche, die sich keinem eindeutigen Geschlecht zugehörig fühlen, gleichzeitig anzusprechen.

Fragen zur Ausstellung im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford

Wo findet die Ausstellung statt?

Die Ausstellung findet im Dachgeschoss der Hohen Fabrik im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford statt. Die Adresse ist: LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford, Cromforder Allee 24, 40878 Ratingen.

Von wann bis wann findet die Ausstellung statt?

Die Ausstellung findet vom 17.05. bis zum 21.06.2020 im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford statt. Sie kann während der normalen Öffnungszeiten, Dienstags bis Freitags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Samstags und Sonntags von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr besucht werden. (Öffnungszeiten)

Welche Beiträge werden in der Ausstellung gezeigt?

Es werden alle fristgerecht eingesendeten Beiträge in der Ausstellung #kunstforfuture ausgestellt werden.

Wann wird die Ausstellung aufgebaut?

Alle Teilnehmer*innen des Wettbewerbs können an zwei Terminen zwischen dem 04.05. und dem 16.05.2020 ins Museum kommen, um ihre Kunstwerke in der Ausstellung selbst aufzubauen. Die zwei Termine werden nach dem Einsendeschluss am 30.04.2020 bekannt gegeben und mit allen Teilnehmer*innen abgesprochen.

Wie wird mein Kunstwerk in der Ausstellung ausgestellt?

Dein Kunstwerk wird im Dachgeschoss der Alten Fabrik ausgestellt. Wenn alle Einsendungen bei uns eingegangen sind, machen wir einen Plan, welches Kunstwerk an welcher Stelle im Ausstellungsraum präsentiert wird. Diese Stelle kannst du dann selbst gestalten.

Bekomme ich mein Kunstwerk nach Ende der Ausstellung zurück?

Ja! In der Woche vom 22.06. bis zum 28.06. werden wir wieder ein bis zwei Termine absprechen, wann wir die Ausstellung abbauen und du dein Kunstwerk abholen kannst.

Was ist, wenn mein Kunstwerk während der Ausstellung kaputt geht oder geklaut wird?

Das Kunstwerk ist nicht versichert. Unsere Besucher*innen wissen, dass sie die Ausstellungsstücke im Museum nicht anfassen dürfen und es hat auch noch nie jemand etwas absichtlich kaputt gemacht oder geklaut. Leider können wir die Ausstellung nicht die ganze Zeit beaufsichtigt, wir werden aber überall „Bitte nicht berühren“ Schilder aufhängen und gehen davon aus, dass deinem Kunstwerk nichts passieren wird.

Wer kann die Ausstellung besuchen?

Alle Besucher*innen des LVR-Industriemuseums Textilfabrik Cromford können die Ausstellung während der Laufzeit vom 17.05. bis zum 21.06.2020 besuchen.

Kostet die Ausstellung Eintritt?

Die Ausstellung #kunstforfuture kostet keinen Eintritt. Die Besucher*innen müssen lediglich den Eintritt zur Dauerausstellung des LVR-Industriemuseums Textilfabrik Cromford (Preisliste) bezahlen und können dann sowohl die Dauerausstellung des Museums als auch die Sonderausstellung #kunstforfuture besuchen.

Fragen zur Preisverleihung

Wer sitzt in der Jury des Wettbewerbs?

Die Jury besteht aus verschiedenen Künstler*innen und Expert*innen für Nachhaltigkeit.

Wie viele Preise gibt es?

Es gibt drei Preise, die von der Jury vergeben werden und einen Publikumspreis.

Was kann ich beim Zukunftskunst-Wettbewerb #kunstforfuture gewinnen?

Weil wir den Wettbewerb für alle Kunstformen geöffnet haben, können wir noch keine festen Preise ausloben. Einem/r Maler*in würde eine Aufnahme im Tonstudio zum Beispiel nicht so viel bringen und einem/r Musiker*in ein Tag in einer Siebdruckwerkstatt im Gegenzug auch nicht so viel. Alle Preise werden daher individuell auf die Gewinner*innen abgestimmt und beinhalten auf jeden Fall Coachings und hochwertige Profi-Materialien.

Fragen zum Publikums-Voting

Wie kann ich für ein Kunstwerk abstimmen?

In der Ausstellung befindet sich unter jedem Bild ein QR-Code und eine Nummer. Scanne den QR-Code und gib dann auf der Webseite von Ratingen.nachhaltig die Nummer für dein Lieblingswerk ein. Jede*r darf nur einmal und für ein Kunstwerk abstimmen.

Wer darf beim Publikums-Voting abstimmen?

Alle Besucher*innen der Ausstellung #kunstforfuture dürfen für ihr Lieblingswerk abstimmen.

Wo kann ich mich melden, wenn ich noch Fragen habe?

Wenn du hier keine Antwort auf deine Frage gefunden hast, schreib uns einfach eine Mail an: kunstforfuture@ratingen-nachhaltig.de.

Titelbild: photocase // Marie Maerz