Lokales Nachhaltigkeitsnetzwerk
Der 5. CleanUp Ratingen, organisiert von Ratingen.nachhaltig, in Kooperation mit den Ice Aliens Ratingen 97

CleanUp Ratingen in Kooperation mit den Ice Aliens Ratingen

Beim fünften und letzten CleanUp Ratingen im Jahr 2019 bekommen wir tatkräftige Unterstützung vom Eishockeyverein Ratinger Ice Aliens 97. Mit Hilfe der Ice Aliens werden wir die Flächen rund um die Eissporthalle vom Müll befreien. Im Anschluss sind alle Helfer und Helferinnen zu einem Umtrunk in der Eissporthalle eingeladen. Los geht es am 17. Nov. um 10:30 Uhr auf dem Parkplatz der Eissporthalle.

Weiterlesen

Nachhaltige Weihnachten – so geht’s. [1]

Weihnachten – die Zeit der vollen Geschäfte am Samstagnachmittag, Glühwein auf dem Weihnachtsamrkt zwischen importierten Dekoartikeln und überteuerter Bratwurst, billiger Schokolade im Adventskalender und dem Gefühl, noch viel zu viel erledigen zu müssen. Aber es geht auch anders, wie ihr im ersten Teil unserer Weihnachtsreihe lesen könnt.

Weiterlesen
Ratingen.nachhaltig zeigt in Zusammenarbeit mit der VHS Ratingen am 30.10.2019 die Dokumentation Guardians Of The Earth

Ratingen.nachhaltig zeigt die Dokumentation „Guardians Of The Earth“

Ratingen.nachhaltig wird in Zusammenarbeit mit der VHS Ratingen die Dokumentation Guardians Of The Earth zeigen. Der Film ist ein Zeitdokument der wichtigsten völkerrechtlichen Vereinbarung unserer Zeit: Des Pariser Klimaabkommens. Der Regisseur Filip Antoni Malinowski schaut mit seiner Kamera hinter die Kulissen der Verhandlungen.

Weiterlesen
Ratingen.nachhaltig veranstaltete am 28.09.2019 den Fairen Markt 2019 auf dem Kirchplatz von St. Peter und Paul

Faire Woche 2019 endet mit dem Fairen Markt

Rund um das bundesweite Schwerpunktthema Geschlechtergerechtigkeit fanden in Ratingen während der Fairen Woche viele verschiedene Aktionen statt – und Ratingen.nachhaltig war an vielen davon beteiligt. Hier könnt ihr unsere Eindrücke nachlesen und findet weitere Informationen zu den verschiedenen Veranstaltungen, Referentinnen, Ausstellerinnen auf dem Fairen Markt und den Fairen Handel in Ratingen.

Weiterlesen
Eberhard Waiz: Verbindliche Beachtung der Menschenrechte in globalen Wertschöpfungsketten durch Unternehmen

Eberhard Waiz: Verbindliche Beachtung der Menschenrechte in globalen Wertschöpfungsketten durch Unternehmen

Wir alle konsumieren Produkte, die von anderen Menschen produziert wurden – unter verschiedensten Bedingungen. Dabei kommt es häufig zu Ausbeutung und Verstößen gegen die Menschenrechte. Die Bundesregierung hat sich mit dem „Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP)“ für eine Verbesserung der Situation ausgesprochen und konkreten Handlungsmaßnahmen vorgestellt. Eberhard Waiz macht in seinem Gastbeitrag detailliert deutlich, dass zwischen Wunsch und Wirklichkeit große Lücken klaffen und weist sachkundig darauf hin, wie diese Lücke zu schließen ist.

Weiterlesen